Bergmännische Brauchtumsveranstaltungen

Bergmännisches Brauchtum 2022

 

Sonntag, 05. Juni 2022: Bergmännischer Frühschoppen mit Ledersprung und Willi Gabalier in Vordernberg
Beginn um 10.00 Uhr in Vordernberg im Garten des Raithauses (bei Schlechtwetter im Barbarasaal)

Pandemiebedingt musste das Fest zum 35jährigen Bestehen der Steirischen Eisenstraße im Winter abgesagt werden. Nun geht es in Form eines Bergmännischen Frühschoppens am Pfingstsonntag in Vordernberg über die Bühne. Mit dabei ist Willi Gabalier als Erzherzog Johann mit seiner Gattin Christiana als Anna Plochl, beide haben für das Jubiläum eine eigene Tanzchoreografie entworfen. Auch sonst erwartet die Besucher im Garten des historischen Raithauses an diesem Feiertag ein abwechslungsreiches Programm. Neben dem traditionellen Ledersprung der Eisenstraße unterhalten die Erzherzog-Johann-Trachtenkapelle des Musikverein Vordernberg und das Blechbläser-Sextett „Steira7“. Für alle Besucher gibt´s ein gratis Gulasch und ein Gösser Bier, gesponsert von der Brauerei Göss (solange der Vorrat reicht).

INFO: Bergmännischer Frühschoppen: 5. Juni ab 10 Uhr, in der Hauptstraße 110  in Vordernberg (bei Schlechtwetter in den Barbarasälen). Der Eintritt ist frei! Tel. 03848-3600

 

Samstag, 9. Juli 2022: 1. Knappenwallfahrt an der Steirischen Eisenstraße nach Mariazell

08:00 Uhr Treffpunkt Kanonenpark in Gußwerk
08:15 Uhr Abmarsch ( 125hm, ca. 6km, Gehzeit 1,5-2 h ). Route: Kanonenpark über Wallfahrterweg – Siegmundsberg –Salza Brücke-Rasing nach Mariazell direkt zum Parkdeck in der Grazerstraße

Alternativ: Programmpunkt für „Nichtpilger“ – Möglichkeit eines Besuches im Montanmuseum Gußwerk

10:15 Uhr Ankunft und Sammeln am Parkdeck in der Grazer Straße für den Einzug

11:30 Uhr Messe mit Abt Otto Strohmaier
Musikalische Gestaltung der Bergmannsmesse (komponiert von Prof. Fritz Fösleitner) durch die Bergmusikkapelle Eisenerz

Ausklang durch anschließende Brauchtumsvorführungen der Traditionsvereine

Die Bergmannsmesse ist Bestandteil des immateriellen UNESCO Kulturerbes und in Österreich einzigartig.

DOWNLOAD  >>  Einladung & Programm_Knappenwallfahrt  <<