Home Leaderregion Projekte
Projekte Drucken E-Mail

Projekte der laufenden LEADER Periode

Abenteuer Erzberg
Attraktivierung und Ergänzung des Angebotes mit der In-Wert-Setzung des Oswaldirückens sowie neuen Touren auf den Erzberg.

 

Bannwald Lassitzen
Erschließung der Bannwaldflächen Lassitzen, die durch den Schneedruck ihrer Schutzwaldfunktion enthoben wurden.

 

Bergmannschach
Die Aufführung des Freilufttheaters "Erz im Feuer" waren einer der Höhepunkte im Erzherzog Johann Gedenkjahr 2009.

 

Biomassewärmenetz St. Michael, Biomassenahwärme Lagerhaus St. Michael, Biomassenahwäre Brücklwirt-Niklasdorf
Errichtung von drei Biomassen-Nahwärmenetzen.

 

Brass Academy
Gemäß Kulturleitbild der Eisenstraße soll das Thema Brass in historischer Verbindung mit Berbauregionen ein Botschafter der Eisenstraße werden. Die Aktivitäten reichen von Meisterklassen, Konerten bis zu Kooperationen mit der Uni Graz und der Musikhochschule Basel.

 

"Denkbar - machbar - spürbar" - "Tu was 2013"
Fortsetzungsprojekt des Sozialfestivals mit 25 umgesetzten Kleinprojekten (www.tu-was.at).

 

Eisenerz auf Draht
Kunst rund um das Regionsthema "Metall".

 

Erlebniswege Palten-Liesingtal
Inszenierung der sieben Arten des Besonderen in der Region (Geomantie, Sagen und Märchen, Quellen und Wasser, Historie, Geologie, Mythologie und Bioligie) in den Gemeinden Gaishorn, Treglwang, Wald am Schoberpass, Kalwang, Mautern, Kammern sowie zusätzlich in St. Michael (Kneippweg beim Gemeindeamt).

 

Erzbergbahn
Wirtschaftlichkeitsstudie zum nachhaltigen Betrieb der Erzbergbahn.

 

FE-Magazin
Vier Ausgabe-Magazin der Regions-Magazins an jeden Haushalt.

 

Fließwasserbetreuung Kleiner Fölzbach, Fließgewässerbetreuung Steinbruchbachl
Gemeinden Mautern, Eisenerz.

 

Fohlenhof
Machbarkeitsstudie und Vorbereitung der Nutzung des Objetzes "Fohlenhof" in Kalwang als regionaler Leitprojekt im Liesingtal (Umsetzung: 2014).

 

Forststrasse Erdegg
Erschließung des Höhenrückens Erdegg zur Aufarbeitung von Schadhölzern. Dadurch konnte der Waldgürtel rund um das Erdegg und dessen Schutzfunktion in Bezug auf Oberflächenabfluss erhalten werden.

 

Handlalm Almgastronomie
Machbarkeitsstudie über eine Haubengastronomie am Präbichl.

 

Kulinarikinitiative Eisenstraße Phase I und II
Die Region Steirische Eisenstraße hat sich zum Ziel gesetzt, die Qualität ihres kulinarischen Angebotes sowohl in der Gastronomie wie durch hier erzeugte regionale Produkte und Nahrungsmittel weiter zu verbessern. Mittlerweile haben sich rund 50 Gast- und Landwirte, Nahversorger und Handwerker im Verein "GenussReich rund um den Reiting und Eisenstraße" zusammengeschlossen und arbeiten gemeinsam im Netzwerk an dem Thema (www.genussreich.at).

 

Kulturmanagement Steirische Eisenstraße
Sichbarmachung des vielfältigen Kulturerlebens im Bezirk durch eine transparente Aufbereitung und Vermarktung aller Aktivitäten und Initiativen; Unterstützung der Künstler, Kulturschaffenden und Kulturinitiativen; stärkere Vernetzung der Kunst- und Kulturaktivitäten und der handelnden Akteure und Kulturträger; Weiterentwicklung der regionalen Kultur (Bergbauerbe etc.) mit Mitteln der zeitgenössischen Kunst.

 

Mauntainbikenetz Vorderberger Tal
Errichtung eines gemeindeübergreifenden Mountainbike-Wegenetzes mit Touren verschiedenster Längen und Schwierigkeitsgraden in den Gemeinden Trofaiach (Gai, Hafning), Vordernberg, St.Peter/Freienstein inklusive 14 Servicestationen.

 

Museumsverbund - Phase III (Programme LEADER + Regionale Wettbewersfähigkeit + Central Europe)
Der Museumsverbund gilt als österreichisches Vorzeigebeispiel. 13 Museen haben sich 2005 zusammengeschlossen, um sich auf Schwerpunktthemen auszurichten.und gemeinsam zu vermarkten. Inhalt Phase III: Investitionsförderungen, gemeinsame Archivierung, Museumspädagogik, Marketing).

 

Naturgefahrenmanagement rund um den Erzberg
Evaluierung der in der "Erlebnisregion Erzberg" vorhandenen Risikoflächen (Bebauung, touristische Projekte, Nächtigungsprojekte, Anlagen, Bergsport etc.) und Erstellung eines entsprechenden Maßnahmenkonzeptes inkl. Prioritätenreihung zum Schutz dieser Flächen.

 

Recyclingakademie
Nach längerer interner Abwägung aller Möglichkeiten und Varianten startete im Oktober 2010 ein 3-semestriger Universitätslehrgang zum Thema "Recycling" an der Montanuniversität Leoben. Ab 2014 gibt es ein neues Universitässtudium, Recyclingtechnik.

 

Rostfest
Nutzung der Ressourcen Raum, Natur, Mensch und Kultur in Eisenerz durch neue Zugänge. 1. Preis Netzwerk Land LEADER-Preis 2013 (www.rostfest.at).

 

(Rost) Fest Vernetzt
Bürgerbeteiligungsprozesse im Rahmen des Rostfests in Eisenerz 2014.

 

Sozialfestival "Tu Was"
Umsetzung von 60 Kleinprojekten zum Thema Gemeinwohl an der Steirischen Eisenstraße. Preisträger Netzwerk Land LEADER-Preis 2012 (www.tu-was.at).

 

Urlaub am Bauernhof
Angebotseinführung / Errichtung (Projekt Alois Kühbeck-Montenuovoa, Vordernberg/Hafning).

 

Xangwerk
Volkskulturinitiative in den Palten-Liesing-Erlebnistälern.

 

Zentrum am Berg ("research@ZaB")
Machbarkeitsstudie zu einem In-situ-Forschungs- und Seminarzentrum der Bau- und Rohstoffindustrie am Erzberg (Forschung und Entwicklung im Untertagebau, Fels- und Baustoffprüfungen, Demonstrationen, Ausbildung und Seminare, Einblicke in die Technologie des Untertagebaus, Trainings im Schiesszentrum, im Brandstollen, in der Sprengkammer etc.). Die Machbarkeitsstudie wurde Mitte 2010 abgeschlossen. Erfolgsversprechende Gespräche mit potentiellen Investoren und Fördergebern bzgl. einer Realisierung sind im Gange.