Home LEADER-Region
Allgemeines Drucken E-Mail

LEADER-Region Steirische Eisenstraße

LEADER ist das EU-Programm zur Förderung des ländlichen Raumes. Ziel ist es, den ländlichen Raum in seiner Funktionsfähigkeit als Lebens- und Wirtschaftsraum zu erhalten und zu entwickeln, unter Bewahrung und Unterstützung regionaler Identitäten. Projekte, die diesen Kriterien entsprechen, können mit bis zu 80 % gefördert werden.

Am 1. Juni 2015 wurde die Region Steirische Eisenstraße zum 3. Mal seit 2002 vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasser (BMLFUW) als LEADER-Region bis 2020 genehmigt. 

Schwerpunkte in der ersten Periode 2002 – 2006  waren die Gründung des Museumsverbunds, die Wiederaufbelebung des bergmännischen Brauchtums („Barbarabrauchtum“), das Thema Extremsport inklusive der spektakulären Klettersteige rund um Eisenerz und die Restaurierung und Einrichtung des Schlosses Friedhofen als regionales Kulturzentrum. Maßgebliche Vorhaben in der Periode 2007-2013 umfassten die Weiterentwicklung des Museumsverbundes, vorbereitende Studien für die Errichtung des Tunnelforschungszentrums am Erzberg, das Sozialfestival „Tu was“, die Kulinarikinitiative „GenussReich rund um Reiting und Eisenstraße“ und Kulturprojekte wie das Rostfest.

Aktuelle Schwerpunktthemen der Region Steirische Eisenstraße für die Jahre bis 2020 sind

  • die Weiterentwicklung der Angebote im Tourismus, in der Naherholung sowie von Dienstleistungen rund um die regionale Kernkompetenz „Hightech/Werkstoffe“
  • die Verbesserung des kulinarischen Angebots und der regionalen Produktpalette 
  • Kultur als Motor für ein dynamisches Image der Region
  • Verbesserung der Lebensqualität und der Nahversorgung, des Gemeinwohls und der Daseinsvorsorge, sozialer Dienstleistungen und der Mobilität
  • sowie Ortskernbelebung. Besondere Zielgruppen sind dabei Jugend, Frauen und ältere Menschen

Als Organisationsform agiert die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Steirische Eisenstraße als eigenständiges autonomes Organ der Erz und Eisen Regional Entwicklungs GmbH. Vorsitzender ist LAbg. Anton Lang.

 



 

 

Weitere Informationen zum LEADER-Programm finden sich unter-