Barbara-Brauchtum

  • Slider Image

Die Heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Bergleute. Barbara von Nikomedien (Barbara, von griechisch βάρβαρα, bárbara „die Fremde“) war eine christliche Jungfrau im 3. Jahrhundert, die der Überlieferung zufolge von ihrem Vater enthauptet wurde, weil sie sich weigerte, ihren christlichen Glauben und ihre jungfräuliche Hingabe an Gott aufzugeben. Seitdem wird Barbara als Heilige verehrt.

Wie bei allen Nothelfern ranken sich um Barbara viele Legenden. Eine davon gibt es hier zum Nachlesen:

Legende der heiligen Barbara

Um den 4. Dezember als Gedenktag an die Märtyrerin rankt sich ein reiches Brauchtum. So ist es verbreitet Sitte, am Barbaratag einen Apfel-, Kirsch-, Kastanien-, Holunder-, Pflaumen- oder Rotdornzweig zu schneiden und in das geheizte Zimmer zu stellen – eine Tradition, die noch heute unter den Bergleuten gelebt wird. Kommt der Zweig am Weihnachtsfest zu blühen, so wird das als gutes Zeichen für die Zukunft gewertet.

Bis in die 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts hinein nahm noch die gesamte Bevölkerung von Eisenerz an der traditionellen Barbara-Brauchtumsveranstaltung teil. In den Jahren danach wurde es allerdings zunehmend zu einer internen Firmenfeier der Voest Alpine Erzberg GmbH. Um das Brauchtum für die Bevölkerung zu bewahren, begann der Verein Steirische Eisenstraße Anfang des neuen Jahrtausends, das Barbara-Brauchtum in den Gemeinden wiederzubeleben. Wir möchten mit den Feierlichkeiten rund um den Barbaratag den historischen Wurzeln, der unverkennbaren Herkunft und der Identität unserer Region Rechnung tragen.

Zusammen mit den Vereinen, Knappschaften, Musikkapellen, Brauchtumsvereinigungen und vielen engagierten Menschen findet eine Reihe von Veranstaltungen in den Gemeinden statt – mit Ledersprüngen, Bergparaden, Barbarabieranstich, Bergmannsmusik und Bergmannsliedern, bergmännischen Tänzen, Hochamt und Frühschoppen u.v.m.

2018 finden folgende Barbara-Veranstaltungen in der Region Steirische Eisenstraße statt:
Vordernberg
01. Dezember, 09:00 Uhr – Barbarafeier der Knappschaft Vordernberg
Hieflau
01. Dezember, 18:00 Uhr – Barbarafeier des Barbaraausschusses Hieflau
Radmer
02. Dezember, 09:00 Uhr – Barbarafeier der Knappschaft Radmer
Gams
02. Dezember, 10:00 Uhr – Barbarafeier der Knappschaften Landl, Palfau, Gams
Leoben
03. Dezember, 19:00 Uhr – Bergmännische Mettenschicht im Stadttheater
04. Dezember, 09:00 Uhr – Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Xaver, anschl. Andacht bei der Barbarakapelle Seegraben (gratis Bustransfer)
Eisenerz
07. u. 08. Dezember – Barbarafeier der VA Erzberg GmbH
14. Dezember, 17:00 Uhr – Mettenschicht am Steirischen Erzberg
Mariazell
07. Dezember, 18:00 Uhr – „Barbara im Berg“ im Wetterinstollen Gusswerk

Barbara-Bier
Der Ledersprung
Die Mettenschicht